Lauf des Monats in Bonn

Zum 42. Herbsthalbmarathon Bonn-Venusberg waren diesmal zwar nur sechs LLG´ler angereist, aber das tat der Freude am Lauf am 9.11.2019 keinen Abbruch. Nach dem Anmelden vor Ort (anders geht es gar nicht) hatten wir noch genug Zeit zum Aufwärmen.Foto: Boelter
Bei klarem Wetter und nur vier Grad Außentemperatur wurde um 9:30 Uhr der Start frei gegeben.

Nach dem ersten Kilometer wurde die Strecke ziemlich matschig wegen der Rodungsarbeiten im Kottenforst, danach aber waren die Forstwege wie gewohnt fest. Die Sonne kam durch und brachte den bunten Mischwald zum Scheinen- manch einer fühlte sich an den Indian Summer erinnert! Mit solcher Motivation lief es sich gut und es gab fast nur flinke Füße bei den Teilnehmern.
So auch bei uns, deshalb waren wir nach dem Zieleinlauf auch sehr zufrieden. Dass dann auch die Duschen ausreichend warmes Wasser spendeten, schloss den Ausflug zu dem Lauf sehr schön ab.

Die Ergebnisse und Platzierungen für die LLG 80, zu denen wir herzlich gratulieren:

Platz 157: Verena Hajek 2:25:16 Std.
Platz 153: Nicole Maci 2:15:13 Std.

Platz 154: Michael Mannheim 2:15:14 Std.
Platz 77: Bernd Birkenfeld 1:48:34 Std.
Platz 76: Thomas Boelter 1:48:33 Std
Platz 26: Heijo Fetten 1:35:21 Std.