Strecken im Nordpark

DREI BESCHILDERTE STRECKEN
Schon seit langer Zeit erfreut das Parkgelände Spaziergänger und Hobbyläufer aus den umliegenden Stadtvierten des Kölner Nordens auf Grund der waldähnlichen Umgebung und der guten Erreichbarkeit. Mit dem Auto ist man innerhalb weniger Minuten dort, aber auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln – die Buslinie 120 hält unmittelbar vor dem Parkplatz an der Neußer Landstraße/ Ecke Geestemünder Straße. In enger Zusammenarbeit hat eine Abteilung der Firma GETRAG FORD Transmissions GmbH zusammen mit der LangLaufGemeinschaft 80 Nordpark Köln e.V. (LLG 80) im Bereich des sogenannten Nordparks zwischen Militärringstraße/ Neußer Landstraße bis hin zum Volkhovener Weg drei Strecken vermessen und markiert.

Ausgangspunkt und Ziel ist für alle Strecken ist der Unterstand der LLG 80 auf dem Parkplatz Ecke Neusser Landstraße/ Geestemünder Straße in Köln-Longerich.

Auf diesen beinahe vollkommen verkehrsfreien Strecken können auch nicht organisierte Freizeitsportler die farblich unterschiedlich gekennzeichneten Distanzen von 4,6 Kilometer bis 11 Kilometer zum Laufen, Spazieren oder Walking und Nordic Walking nutzen.