Info Februar 2017

Wir gratulieren herzlich zum Geburtstag:

1.2. Maria B zum 70. Geburtstag
10.2. Walter B
16.2. Heinrich M
20.2. Gaby B

Im März geht´s weiter; es feiern dann:

1.3. Martin T
2.3. Petra K
3.3. Jürgen C zum 55.Geburtstag
4.3. Michael B
5.3. Svenja G
6.3. Achim N
8.3. Stephan M
10.3. Edith F
13.3. Walter H
14.3. Andreas P zum 55.Geburtstag
16.3. Wilfried O
24.3. Willi P
25.3. Rosi D

Die ordentliche Jahreshauptversammlung findet am 17.03.2017 um 19:00 Uhr im Jugendraum 1 des Bootshauses Fühlinger See statt. Die vorgeschlagene Tagesordnung ist allen Mitgliedern gesandt worden. Anträge zur Ergänzung der Tagesordnung sind bis vier Wochen vor der Mitgliederversammlung schriftlich beim Vorstand einzureichen.
Wir bitten bittet die Mitglieder um zahlreiches Erscheinen.

Beim Neujahrsemfang am 27.Januar waren 45 Mitglieder. Fleißige Helferinnen und Helfer hatten den Raum hergerichtet und einen leckeren Imbiss vorbereitet. Das waren gute Voraussetzungen für einen sehr schönen Abend, an dem sich alle besten unterhielten. Familie Birkenfeld, Michael Mannheim und Heinrich Metzemacher hatten eine Spende für die Ausrichtung des Abends gemacht, wofür sie einen Dank der Versammelten bekamen! Wie im Vorjahr gab es für die Anwesenden eine nützliche Aufmerksamkeit. Aus den vielen Rückmeldungen darf geschlossen werden, dass diese Idee und auch der Abend allen sehr gut gefallen hat!

Der Nachtlauf am 17.März wird gut angenommen: Seit Silvester wird für den Lauf geworben, die Anmeldungen laufen stetig auf. Viele Läuferinnen und Läufer haben sich für die Gruppenanmeldung entschieden, um mit Freunden zusammen zu laufen und die besondere Atmosphäre der naturnahen Laufwege rund um den Fühlinger See zu genießen. Wir freuen uns über das große Interesse am 3. Nachtlauf als einer Veranstaltung, die in dieser Art für Köln neu ist!

Viel Spaß beim Karneval und natürlich beim Laufen!

Info Dezember 2016 + Januar 2017

Der Vorstand der LLG 80 Nordpark Köln e.V. wünscht allen Mitgliedern und deren Familien eine schöne Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute und Gesundheit für das Jahr 2017!

Zum Geburtstag im Dezember und Januar gratulieren wir herzlich:

3.12. Andreas H
11.12. Michael M zum 70. Geburtstag
12.12. Dagmar Sch
16.12. Gertrud J
23.12. Bernd B zum 70. Geburtstag

3.1. Gina L, Bernd W
9.1. Patricia Sch
13.1. Winfried B zum 75. Geburtstag
16.1. Derek R
21.1. Ilse B zum 70. Geburtstag
22.1. Thomas B

Im Februar geht´s dann weiter mit den Feiern:

1.2. Maria B zum 70. Geburtstag
10.2. Walter B
11.2. Manfred P zum 80. Geburtstag
16.2. Heinrich M

Lauf des Monats Dezember ist der zweite Lauf der Winterlaufserie Bockenberg am 10.12.2016 und der 41. Silvesterlauf des TuS rechtsrheinisch. Da wir im Rahmen dieser Veranstaltung gleichzeitig unsere Vereinsmeisterschaft 2016 durchführen, erwartet Michael eure zahlreichen Meldungen zum Lauf bis zum 15.12.2016! Der Start ist um 13:00 Uhr, wir treffen uns jedoch spätestens 45 Minuten vor dem Start, damit sich alle ohne Zeitnot vorbereiten können. Weitere Infos unter http://www.tuskoeln.de/leichtathletik/veranstaltungen/
Nach dem Zieleinlauf solltet ihr noch etwas Zeit einplanen, da wir das ablaufende Jahr gebührend verabschieden möchten. Gisela und Winfried werden letztmalig mit einem Schlückchen Sekt für alle LLG´ler aufwarten.
Die Siegerehrung der Vereinsmeister findet dann während des Neujahrsempfangs statt.

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen zum traditionellen Neujahrsempfang!

Unser Schatzmeister erinnert zum Jahresbeginn an die Zahlung der Mitgliedsbeiträge für das Jahr 2017.

Bitte vormerken:

Der Termin für die ordentliche Jahreshauptversammlung 2017 ist festgelegt auf Dienstag, 14.03.2017 um 19.00 Uhr. Die schriftliche Einladung an die Mitglieder zur JHV erfolgt noch.
Der 3. Nachtlauf findet in der gleichen Woche am 17.03.2017 statt; eure Hilfe wird gebraucht!

Am 21.05.2017 sind wir Ausrichter des KKH-Laufs im Blücherpark; auch hier braucht es wieder Helferinnen und Helfer.

Der Vereinsausflug wird uns am 11.06.2017 zum Lauf nach Rotweinwanderweglauf nach Dernau führen; Details dazu auf der Jahreshauptversammlung.

Laufreise nach Lübeck!

Es war mal wieder soweit, unsere diesjährige Laufreise stand an.

Dieses Mal sollte es nach Lübeck gehen. Wir reisten mit dem Zug an, für den wir, dank Dagmar, preiswerte Fahrkarten ergattert hatten.In Lübeck angekommen nieselte es ein wenig, doch das konnte unsere gute Laune nicht trüben. Zum Hotel, welches Patricia mal wieder bestens für uns ausgesucht hatte, dafür auch noch ein großes Dankeschön, waren es nur ein paar Minuten. Tine hatte für den Nachmittag eine sehr informative Stadtführung organisiert. Nach einem sehr guten Essen ließen wir den ersten Abend mit Musik und Tanz ausklingen.

Am Samstag gab es eine nette Handarbeitsmesse, die einige von uns besuchten; die anderen gingen zum Shoppen in die Stadt. Am Nachmittag fuhren wir alle zusammen nach Travemünde, wo wir bei herrlichem Sonnenschein einen schönen Strandspaziergang machten.

Der Sonntag war gekommen, unser großer Tag. Nach dem Frühstück wie immer der Fototermin, letzte Vorbereitungen und dann los zum Start.
Zuerst gingen Monika, Patricia und Nicole auf die Halbmarathonstrecke, dann folgten Tine, Gisela,Rosi, Ute, Renate, Dagmar und Petra zum 10 km Lauf. Die Strecke war angenehm zu laufen, größtenteils eben bis auf einen 800 m langen Tunnel, der sehr steil abwärts ging und dann natürlich auch wieder sehr steil nach oben. Doch mit guter Musik und tollen Lichteffekten schaffte man auch diese Hürde. Das Wetter spielte auch mit, es blieb trocken und die Temperatur war optimal zum Laufen. Im Großen und Ganzen waren alle zufrieden.
Da wir zu unterschiedlichen Zeiten im Ziel waren, trafen wir uns erst im Hotel wieder, wo wir einen kleinen Umtrunk vorbereitet hatten. Später unternahmen wir noch eine Rundfahrt auf der Trave, besuchten noch ein Museum und dann stärkten wir uns bei einem schönen Abendessen.

Montags ging es nochmal in die nette und gemütliche Innenstadt um Mitbringsel für die Daheimgebliebenen zu besorgen. Nach dem Mittagessen machten wir uns auf den Weg nach Hause, wo wir auch alle am Abend gut ankamen.

Alles in Allem kann man sagen: Lübeck ist eine Reise wert.

Der Bericht wurde von Nicole verfasst, Bilder von Patricia.

Info November 2016

Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:

1.11. Dieter K
2.11. Christoph K
5.11. Nikola W
8.11. Thorsten O
20.11. Nicole K zum 50. Geburtstag
27.11. Johnny L
29.11. Horst F

Im Dezember feiern dann:

3.12. Andreas H
11.12. Michael M zum 70. Geburtstag
12.12. Dagmar Sch
16.12. Gertrud J
23.12. Bernd Birkenf zum 70. Geburtstag

Beim diesjährigen Köln Marathon haben auch Aktive der LLG 80 erfolgreich das Ziel erreicht.
Besonders hervorzuheben sind an dieser Stelle Walter Becker, der seit Bestehen der Veranstaltung dabei ist und auch seinen 20. Köln Marathon genossen hat sowie Bernd Birkenfeld in der gleichen Altersklasse M 70. Bernd hat nach mehreren Jahren Marathonabstinenz die Schuhe für die Langdistanz geschnürt und gelangte auf Platz 2.

Marathon:
Bernd Birkenfeld, Platz 2 M70, 03:53:15 Std.,
Thomas Boelter, Platz 279 M50, 03:57:01 Std.,
Edith Fischer, Platz 104 W50, 04:49:02 Std.,
Walter Becker, Platz 16 M70, 05:22:28 Std.,
Michael Mannheim, Platz 17 M70, 05:22:29 Std.

Halbmarathon:
Heijo Fetten, Platz 5 M60, 01:36:47 Std.,
Martin Tiemesmann, Platz 395 M40, 01:54:23 Std.,
Jens Blümchen, Platz 463 M35, 01:54:24 Std.,
Anne Kruse, Platz 55 W55, 02:05:09 Std.,
Rosi Fetten, Platz 21 W60, 02:09:14 Std.,
Derek Roczen, Platz 708 M40, 02:13:02 Std.

Aber auch an der Verpflegungsstelle 10 am Ebertplatz waren wieder über vierzig Helferinnen und Helfer tätig um den Marathonis 8Nicht nur) das Wasser zu reichen; viele von ihnen haben auch schon beim 1. Köln Marathon in 1997 hier geholfen. Ihnen gilt ein ganz besonders großer Dank!

Am 25.09.2016 ist Helmut Buscham beim Berlin-Marathon mit einer Zeit von 05:01:20 Std. über die Ziellinie gelaufen. Herzlichen Glückwunsch!

Nur eine Woche nach dem Köln-Marathon sind einige LLG´lerinnen auch beim Lübeck-Halbmarathon und 10 km-Lauf am 09.10.2016 gestartet und waren z.T. sehr erfolgreich in den Altersklassen:
Halbmarathon
Nicole Kroggel, 4.W50, 01:51:29 Std.
Monika Gompert, 3.W60, 02:19:07 Std.
Patricia Schnitzler, 20. W55, 02:19:09.

10 km
Petra Kirschbaum, 15.W40, 00:58:19 Std.
Rosi Fetten, 2.W60, 00:58:24 Std.
Dagmar Schmidgen, 12.W45, 00:59:46 Std.
Ute Schaaf, 16.W45, 01:00:25 Std.
Gisela Batzen, 1.W65, 01:01:07 Std.
Renate Bosbach-Eisele, 4.W55, 01:02:07 Std.

Wir gratulieren allen zu ihren guten Leistungen!

Zum Lauf des Monats am 12.11.2016 fahren wir nach Bonn-Venusberg zum Reservistenlauf über 21,1 km, der Start ist um 9:30 Uhr. Es gibt keine Voranmeldung. Dennoch ist es sinnvoll, dass ihr euch bei Michael meldet, damit er Fahrgemeinschaften vorschlagen kann. Eine Woche vor dem Start wird er die MFG den Interessierten intern -wie immer schon- bekannt geben.
Um eine noch größere Akzeptanz und aktivere Teilnahme am Lauf des Monats zu erreichen, sind alle aufgerufen, bei der Auswahl der Läufe aktiv zu helfen. Schaut euch den Laufkalender für 2017 an und teilt Michael Mannheim euren persönlichen Laufvorschlag mit!

Wir suchen Lagerraum für Dinge aus dem Vereinsfundus, die nur einmal jährlich gebraucht werden. Grill und Zelt für den Vatertagslauf und die Wasserballone für unsere Laufveranstaltung im September nehmen nicht viel Platz weg, müssen aber an einem anderen Ort als bislang untergebracht werden. Wer etwas Stauraum in der Garage oder im Keller hat, gibt mir bitte Bescheid. Dafür jetzt schon einen großen Dank.

Bitte vormerken: Der Neujahrsempfang findet am 27.01.2017 statt. Helfer sind ab 18.00 Uhr herzlich willkommen, eine gesonderte Einladung erfolgt noch.

Ich wünsche euch viel Spaß beim gemeinsamen Laufen!

Heijo

Info September und Oktober 2016

Wir wünschen unseren Geburtstagskindern alles Gute!

1.9. Claus zum 65. Geburtstag
4.9. Helmut
19.9. Heijo
20.9. Claudia
24.9. Helmut W.
25.9. Silke

1.10. Peter A.
4.10. Ferdi
5.10. Uschi zum 60. Geburtstag
7.10. Susanne zum 30. Geburtstag
9.10. Lutz
9.10. Svenja H.
13.10. Hannah zum 15. Geburtstag
16.10. Eva B.
26.10. Erwin zum 70. Geburtstag
26.10. Uwe
31.10. Monika G.

Anfang November geht´s weiter:

1.11. Dieter K.
2.11. Christoph K.
5.11. Nikola W.
8.11. Thorsten O.

„28. Lauf RUND UM DEN FÜHLINGER SEE“

Mehr als 920 Läufer und Läuferinnen hatten sich bei unserem beliebten Lauf am 17.09.2016 angemeldet, viele von ihnen haben die Veranstaltung als Vorbereitung zum Marathon oder Halbmarathon Anfang Oktober in Köln genutzt! Alle fühlten sich bei uns gut aufgehoben, auch weil in diesem Jahr sechzig LLG´ler und Freunde wieder aktiv mitgeholfen haben. Der Hauptgewinn der Tombola wurde diesmal nach Velbert „entführt“. Der Vorstand bedankt sich bei allen Helfern ganz herzlich!

Claudia Krantz hat am 24.09./25.09.2016 beim 24-Stundenlauf auf der Schacheninsel in Brugg in der Schweiz sehr erfolgreich teilgenommen. Sie hat die Frauenwertung mit deutlichem Vorsprung gewonnen und erreichte sagenhafte 193,091 Kilometer! Lediglich zwei männliche Teilnehmer brachten auf dem Rundkurs von 0,934 km eine größere Distanz hinter sich. Wir gratulieren ihr ganz herzlich zu dieser hervorragenden Leistung!

Lauf des Monats im September war der Nachtlauf in Zons am 23.09.2016. Dazu hat Michael Mannhein einen Bericht geschriebe: „Erstmals seit April waren wir wieder mit einer zweistelligen Teilnehmerzahl bei gutem Laufwetter am Start, vier davon wurden jeweils Zweiter in ihrer Altersklasse: Heijo, Rosi, Wendel und ich. Leider gab es ein Missgeschick: Anne war gestürzt und hatte sich Schürfwunden am Knie und vor allem am Unteram zugezogen und ist dennoch mit einer sehr guten Zeit ins Ziel gelaufen. Wir wünschen ihr gute Besserung und einen guten Heilungsverlauf ohne Komplikationen. Bei der 7 Meilen Distanz waren 1109, bei der 3 Meilen Distanz 533 im Ziel angekommen.

Die Ergebnisse:
Heijo: 00:49:42 Std.
Thomas: 00:53:46
Uwe: 00:53:57
Michael Kruse: 54:18
Wendel: 00:56:03
Anne: 01:04:34
Michael Mannheim: 01:05:05
Rosi: 01:06:29
Walter: 01:07:12
Monika: 01:13:25“

Lauf des Monats Oktober ist der Köln Marathon am 2.10.2016. Hier starten einige LLG´ler über die Marathon- und viele über die Halbmarathondistanz. Die Marathonis werden am auch am Verpflegungsstand Ebertplatz Richtung Hansaring von den Vereinskameraden besonders begeistert empfangen und verpflegt! Walter Becker ist einer der wenigen Teilnehmer, der auch schon an allen bisherigen Marathonläufen teilgenommen hat. Wir wünschen ihm einen guten 20.Lauf!

Für den Lauf des Monats November ist der Reservistenlauf (Halbmarathon) in Bonn am Samstag, dem 12. November ausgewählt. Interessenten melden sich zwecks Fahrgemeinschaften bitte bei Michael.

Erstmals in den Kanon des Laufs des Monats Dezember und Januar ist die Winterlaufserie der SG Bockenberg im leicht hügeligen Milchborntal vor den Toren Kölns aufgenommen.
Es sind drei Läufe zu absolvieren und dann erfolgt die Gesamtwertung im Rahmen einer schönen Siegerehrung am letzten Veranstaltungstag. Am 26.11. und 10.12.2016 sowie am 14.01.2017 sind die jeweiligen Starts um 14.00 Uhr und um 14.10 Uhr. http://www.sg-bockenberg.de/

Die Vereinsmeisterschaft wird wieder im Rahmen des Silvesterlaufs der TuS rrh. ausgetragen. Wie immer erwarten wir eine große Teilnehmerzahl!

INFO April 2016

Herzlich gratulieren wir unseren Mitgliedern zum Geburtstag:

02.04. Lotti P
05.04. Detlef B
06.04. Hubertine W
28.04. Nicole M zum 45. Geburtstag
28.04. Jürgen
29.04. Dieter P zum 60. Geburtstag

Anfang Mai geht´s dann weiter mit den Feiern bei:

01.05. Michael K
02.05. Matthias L
03.05. Gisela B
04.05. Ute S
09.05. Renate B

Bei der Jahreshauptversammlung am 15.03.2016 trug der Vorstand nach den Ehrungen von Rosi, Michael, Willi und Lotti seine Rechenschaftsberichte vor. Die Kassenprüfer berichteten und der Vorstand wurde auf Antrag einstimmig entlastet. Bei der anschließenden Neuwahl bestätigten die Anwesenden den bisherigen Vorstand in seinem Ehrenamt. In den nächsten zwei Jahren sind so der Vorsitzende Heijo Fetten sowie seine Stellvertreterin Anne Kruse, Lutz Heinen, Schatzmeister Dr. Heinrich Metzemacher und Sportwart Michael Mannheim für die Geschicke der LangLaufGemeinschaft 80 verantwortlich. Ausführlicheres enthält das Sitzungsprotokoll.

Der 2. Nachtlauf der LLG 80 am 18.März war ein hervorragendes Erlebnis für die Aktiven und alle Helfer. In der Organisation und Betreuung der Aktiven haben wir keine Wünsche übrig gelassen. Am 17. März 2017 werden wir den begeisterten Läuferinnen und Läufern die dritte Auflage dieser besonderen Veranstaltung anbieten.

Herzliche Einladung zum 32. Trainingsmarathon „RUND UM DEN COLONIUS“

Der Start erfolgt um 8:30 Uhr am Parkplatz Neusser Landstraße/ Geestemünder Straße vom LLG-Unterstand; wir laufen von über die Niehler Hafenbrücke zum Rhein, weiter rheinaufwärts über Rodenkirchen durch den Grüngürtel entlang der Militärringstraße zurück zum Parkplatz. Dort sind wir ca. 13:45 Uhr.

Der Lauf eignet sich hervorragend die Marathonstrecke von 42,195 km ohne großen Stress und Zeitdruck kennenzulernen oder den Lauf zum over-distance-training zu nutzen, da wir langsam laufen (Gesamtzeit ca. 4:45 Stunden). Dabei stehen von den Radbegleitern transportierte Getränke jederzeit zur Verfügung. Wie immer wird uns ein Fahrzeug begleiten um Wechselkleidung etc. zu transportieren und müde LäuferInnen abschnittsweise zu fahren. Wie immer ist jeder für seine individuelle Verpflegung auf der Strecke selbst verantwortlich (Champagner, Kaviar, Müsli etc. je nach Bedarf und Geschmack), die längeren Pausen von ca. 10 Minuten Dauer sind in Rodenkirchen (ca. 17 km), am 1.FC-Geißbockheim (ca. 24 km) sowie an der Aachener Straße (ca. 30 km) vorgesehen, weitere Pausen nach Bedarf.
Nach dem Lauf ist dann für ausreichend Essen und Trinken gesorgt. Die Teilnahmeurkunden werden ausschließlich erholten, gesättigten und zufriedenen Läuferinnen und Läufern überreicht!
Ein Startgeld wird nicht erhoben, jedoch wird jeder nach dem Lauf um eine Spende gebeten, die wie in den Jahren zuvor in voller Höhe an eine karitative Einrichtung überwiesen wird.

Zur Planung der Verpflegung etc. ist die verbindliche Anmeldung bis 28.04.2016 bei Heijo Fetten info@llg80.de notwendig; spätere Meldungen werden nicht mehr berücksichtigt. Wer nur einen Teil der Strecke laufen und/oder als Radbegleitung dabei sein möchte, gibt bitte entsprechend Bescheid. Weitergehende Infos gibt’s dann per Email. Gäste sind herzlich willkommen!

Diesmal gibt es gerade mal vier Tage zum Luftholen zwischen dem langen Lauf am 1. Mai und Christi Himmelfahrt: Am 5.Mai werden wir uns beim Familientreffen schon wieder sehen. Nach dem Zeitschätzlauf um 10.15 Uhr wollen wir uns bei Grillgut und anderen Leckereien unterhalten und den Tag genießen. Wie immer bringt bitte eigenes Besteck und Geschirr mit sowie Kuchen und Kaffee. Auch hier meldet euch bitte verbindlich an bis 02.05.2016.

Am 29.05.2016 werden wir zum vierten Mal den kkh-Lauf im Blücherpark ausrichten. Bei der Abfrage in der Jahreshauptversammlung gab es schon einige Meldungen zum Helfen; damit wir das Ganze so entspannt wie im letzten Jahr abwickeln können, braucht es aber deutlich mehr Meldungen.

Michael und Winfried bieten mittwochs von 18.00 Uhr bis 18.45 Uhr einen Laufkurs für absolute Anfänger an. Ab dem 11.Mai wird es zwölf Termine geben, in denen die Teilnehmer sich so weit verbessern können, dass sie am 18.September die 5 km-Distanz beim Lauf rund um den Fühlinger See bewältigen können. Der finanzielle Beitrag beträgt 15 Euro, darin eingeschlossen sind die Kosten für den Lauf um den Fühlinger See p.P. Treffpunkt ist der Unterstand an der Neußer Landstraße. Weitere Infos sind auf der LLG 80-Homepage zu finden, ihr könnt in eurem Freundes- und Bekanntenkreis gerne für den Kurs werben.

Am Sonntag, dem 24. April, findet der nächste Lauf des Monats statt: Es ist der Kirschblütenlauf in Refrath über 5 Km, Startzeit: 15:30 Uhr; 10 Km, Startzeit: 16:30 Uhr. Es wird der Champion- Chip benötigt. Wer an dem Lauf interessiert ist, meldet sich bitte per Mail bei Michael bis zum Freitag, dem 15. April, unter Angabe der gewünschten Distanz.

Wer sich noch zum Köln- Marathon anmelden möchte, – bis jetzt sind nur 5 Teilnehmer gelistet – spricht bzw. mailt Thomas B. an; der kann euch bis Ende August unter Angabe unseres Vereins noch zum günstigsten Tarif anmelden.

Ich wünsche euch viel Spaß beim gemeinsamen Laufen

Heijo

Info März 2016

Unsere Mitglieder feiern ihren Geburtstag und wir gratulieren herzlich!

1.3. Martin T.
2.3. Petra K. zum 40. Geburtstag
3.3. Jürgen C.
4.3. Michael B.
5.3. Svenja G.
6.3. Achim N. zum 60. Geburtstag
8.3 Stephan M.
10.3. Edith F. zum 50. Geburtstag
13.3. Walter H. zum 55. Geburtstag
14.3. Andreas P.
16.3. Wilfried O.
24.3. Willi P. zum 80. Geburtstag
25.3. Rosi D.

Im April geht´s dann weiter:

2.4. Lotti P.
5.4. Detlef B.
6.4. Hubertine W.

Die ordentliche Jahreshauptversammlung findet am 15.03.2016 um 19:00 Uhr im Jugendraum 1 des Bootshauses am Fühlinger See statt. Die Tagesordnung ist an alle Mitglieder gesendet worden. Der Vorstand bittet die Mitglieder um zahlreiches Erscheinen.

Zum Nachtlauf rund um den Fühlinger See am 18.März 2016 haben sich schon sehr viele Teilnehmer angemeldet, die den stimmungsvollen Lauf an über 120 Fackeln vorbei genießen wollen. Die Organisation wird ähnlich wie bei unserem Lauf im September sein. In der JHV werden wir den Ablauf genauestens besprechen. Der Großteil der Meldungen für diesen „entschleunigten Lauf über 7,5 Kilometer“ ohne Zeitmessung liegt im Bereich der Teammeldungen, denn das Startgeld ist so gestaffelt, dass sich die Kosten für den einzelnen Mitläufer mit steigender Teamgröße reduzieren.

Der Lauf des Monats März führt uns am 13.03. zu der Veranstaltung im Königsforst, (5km, 10km, HM); Michael hat euch dazu in seiner Email angeschrieben. Ergebnisse und den Laufbericht zum Lauf des Monats im Februar von Michael findet ihr aktuell auf unserer Homepage.

Bitte schon jetzt vormerken: Am 1.Mai 2016 werden wir in gewohnter Form und Organisation unseren beliebten Trainingsmarathon „Rund um den Colonius“ durchführen. Bei diesem Ein- und Ausstiegsmarathon sind seit 30 Jahren schon viele Neulinge in angenehmer Laufgeschwindigkeit an die Marathonstrecke heran geführt worden. In der nächsten INFO erscheint die Einladung Lauf!

Info Februar 2016

Wir gratulieren herzlich zum Geburtstag:

1.2. Maria B.
10.2. Walter B.
11.2. Manfred P.
16.2. Heinrich M.
20.2. Gaby B.

Im März geht´s weiter; es feiern dann:

1.3. Martin T.
2.3. Petra K. zum 40. Geburtstag
3.3. Jürgen C.
4.3. Michael B.
5.3. Svenja G.
6.3. Achim N. zum 60. Geburtstag
8.3. Stephan M.
10.3. Edith F. zum 50. Geburtstag
13.3. Walter H.
14.3. Andreas P.
16.3. Wilfried O.
24.3. Willi P. zum 80. Geburtstag
25.3. Rosi D.

Die ordentliche Jahreshauptversammlung findet am 15.03.2016 um 19:00 Uhr im Jugendraum 1 des Bootshauses Fühlinger See statt.

Der Vorstand schlägt dazu folgende Tagesordnung vor und bittet die Mitglieder um zahlreiches Erscheinen.

Vorgeschlagene Tagesordnung

1. Begrüßung
2. Wahl des Protokollführers
3. Feststellen der Beschlussfähigkeit
4. Ehrungen
5. Anträge
6. Rechenschaftsberichte des Vorstandes (Vorsitzender, Schatzmeister, Sportwart)
7. Bericht der Kassenprüfer
8. Entlastung des Vorstandes
9. Wahl des Vorstandes
10. Wahl eines Kassenprüfers
11. Termine: Nachtlauf am 18.03.2016, Betreuung KKH-Lauf am 29.05.2016, Vereinsausflug am 26.06.2016, Lauf „Rund um den Fühlinger See“ am 18.09.2016, Vereinsmeisterschaft, Neujahrsempfang 2017
12. Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung sind bis vier Wochen vor der Mitgliederversammlung schriftlich beim Vorstand einzureichen.

Den Neujahrsemfang am 29.Januar haben vierzig Mitglieder besucht und einen unterhaltsamen Abend erlebt. Fleißige Helferinnen und Helfer hatten den Raum hergerichtet und einen leckeren Imbiss vorbereitet. Das waren gute Voraussetzungen für diesen Abend. Ferdi, Wendel und Michael B. hatten jeweils eine Spende für die Getränke gemacht, wofür sie einen Dank der Versammelten bekamen! Gaby B. hat die Gelegenheit genutzt und sich als neues Vereinsmitglied vorgestellt.
Wie immer gab es für die Anwesenden eine laufspezifische nützliche Aufmerksamkeit. Aus den vielen Rückmeldungen darf geschlossen werden, dass diese Idee und auch der Abend allen sehr gut gefallen hat!

Der Nachtlauf am 18.März wird gut angenommen: Seit Silvester wird für den Lauf geworben, die Anmeldungen laufen stetig auf. Viele Läuferinnen und Läufer haben sich für die attraktive Gruppenanmeldung entschieden, um mit Freunden zusammen zu laufen und die besondere Atmosphäre der naturnahen Laufwege rund um den Fühlinger See zu genießen. Wir freuen uns über das große Interesse am 2. Nachtlauf als einer Veranstaltung, die in dieser Art für Köln neu ist!

Michael hat euch den Lauf des Monats Februar schon mitgeteilt: am 28. Februar starten wir in Porz, Gut Leidenhausen über die angebotenen Distanzen von 5 Kilometer bis hin zum Halbmarathon. Meldet euch bei Michael bis zum 10.Februar an. Seinen Laufbericht zum letzten Lauf des Monats könnt ihr auch auf der Homepage lesen.

Viel Spaß beim Karneval und natürlich beim Laufen wünscht

Heijo

Info Dezember 2015 + Januar 2016

Der Vorstand der LLG 80 Nordpark Köln e.V. wünscht allen Mitgliedern und deren Familien eine schöne Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute und Gesundheit für das Jahr 2016!

Zum Geburtstag im Dezember, Januar und Februar gratulieren wir herzlich:

3.12. Andreas H.
11.12. Michael M.
12.12. Dagmar S.
16.12. Gertrud J.
23.12. Bernd B.

3.1. Gina L., Bernd W.
9.1. Patricia S.
13.1. Winfried B.
16.1. Derek R.
21.1. Ilse B.
22.1. Thomas B.

1.2. Maria B.
10.2. Walter B.
11.2. Manfred P.
16.2. Heinrich M.

Bei der Kreismeisterschaft Halbmarathon am 21.11.2015 wurde Jürgen Cremer Kreismeister in der Zeit von 1:50:47 Std., Walter Becker belegte Platz vier in der Zeit von 2:08:16 Std.
Wir gratulieren herzlich zu den Erfolgen!

Lauf des Monats Dezember ist der 40. Silvesterlauf des TuS rechtsrheinisch. Da wir im Rahmen dieser Veranstaltung gleichzeitig unsere Vereinsmeisterschaft 2015 durchführen, erwartet Michael eure zahlreichen Meldungen zum Lauf bis zum 22.12.2015! Der Start ist um 13:00 Uhr, wir treffen uns jedoch spätestens 45 Minuten vor dem Start, damit sich alle ohne Zeitnot vorbereiten können.
Weitere Infos unter http://www.tuskoeln.de/leichtathletik/veranstaltungen/
Nach dem Zieleinlauf solltet ihr noch etwas Zeit einplanen, da wir das ablaufende Jahr gebührend verabschieden möchten. Die Siegerehrung der Vereinsmeister findet dann während des Neujahrsempfangs statt.

Lauf des Monats Januar 2016 wird der Crosslauf in Dormagen-Straberg am 23.01.2016, hier wird Michael euch noch gesondert anschreiben.

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen zum traditionellen Neujahrsempfang! Die Einladung ist erfolgt.

Unser Schatzmeister erinnert zum Jahresbeginn an die Zahlung der Mitgliedsbeiträge für das neue Jahr. Ein eingerichteter Dauerauftrag hilft bei Vergesslichkeit!

Bitte vormerken: Der Termin für die ordentliche Jahreshauptversammlung 2016 ist festgelegt auf Dienstag, 15.03.2016. Die schriftliche Einladung an die Mitglieder zur JHV erfolgt noch.

Ich wünsche euch alles Gute für das kommende (Lauf-) Jahr

Heijo

Info November 2015

Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:

1.11. Dieter K
2.11. Christoph K
5.11. Nikola W
8.11. Thorsten O
17.11. Horst H
20.11. Nicole K
22.11. Achim B
25.11 Sabine M
27.11. Johnny L
29.11. Horst F

Im Dezember feiern dann:

3.12. Andreas H zum 45. Geburtstag
11.12. Michael M
12.12. Dagmar S
16.12. Gertrud J
23.12. Bernd B

Lauf des Monats Am 14.11.15 findet der Reservistenlauf in Bonn-Venusberg über 21,1 km statt, der Start ist um 9:30 Uhr. Es gibt keine Voranmeldung. Dennoch ist es sinnvoll, dass ihr euch bei Michael Mannheim meldet, damit er Fahrgemeinschaften vorschlagen kann. Eine Woche vor dem Start wird er die bis dahin Interessierten intern -wie immer schon- bekannt geben. Der Lauf im Dezember wird traditionell der Heide Silvester-Lauf sein.

Am 21. November findet in Porz im Rahmen des Herbstlaufs die Kölner Meisterschaft im Halbmarathon statt. Info und Anmeldung http://www.helmuturbach.de/ausschreibung.htm

Bitte vormerken: Der Neujahrsempfang findet am 29.01.2016 ab 19.00 Uhr an gewohnter Stelle statt. Helfer sind ab 18.00 Uhr herzlich willkommen, eine gesonderte Einladung erfolgt noch.

Ich wünsche euch viel Spaß beim gemeinsamen Laufen

Heijo