Info Oktober 2020

Ganz herzlich gratulieren wir unseren Mitgliedern zum Geburtstag:

4.10. Ferdi zum 80. Geburtstag
7.10. Susanne B.
9.10. Lutz zum 55. Geburtstag
9.10. Svenja D.

16.10. Eva
26.10. Erwin
26.10. Uwe
29.10. Jeannine
31.10. Monika G. zum 55. Geburtstag

Im November geht´s weiter:

1.11. Dieter
2.11. Christoph
8.11. Thorsten
18.11. Richard zum 10. Geburtstag
20.11. Nicole K.
27.11. Gabi Z.
27.11. Johnny
29.11. Horst zum 80. Geburtstag

Der Zeitschätzlauf konnte wegen der Pandemierestriktionen nicht wie üblich an Christi Himmelfahrt durchgeführt werden. Der Ersatztermin wurde der 18.09.2020, an dem dann weit mehr als zwanzig Läuferinnen und Läufer auf der bekannten 4,7 Kilometer langen Strecke ihre Zielzeit erreichen wollten.
Bei sehr angenehmem Wetter sind fast alle schneller gelaufen als geplant. Gisela Batzen hatte mit nur 25 Sekunden Unterschied zur angegebenen Zeit die Nase vorn, Rosi Fetten wurde zweite mit 37 Sekunden und Renate Bosbach-Eisele wurde dritte mit 1:08 Minuten Unterschied zur Zielzeit. Walter Becker schaffte mit 32 Sekunden Differenz wie im Vorjahr den Sieg, gefolgt von Michael Kruse (1:17 Minuten) und Rudolf Houben (2:11 Minuten). Simon Blümchen und Lilli Tiemesmann waren bei den Kindern die schnellsten und freuten sich wie die Erwachsenen bei der Siegerehrung.
Katrin Grigutsch-Hardt und Rudolf Houben hatte durch ihre Spende für den anschließenden Imbiss und die Getränke gesorgt, wofür wir uns ganz herzlich bedanken.

Zum virtuellen Lauf „Rund um den Fühlinger See“ konnten sich Interessenten anmelden um die 5 Kilometer, 10 Kilometer oder den Halbmarathon zu laufen und dabei Gutes zu tun. Wir baten um Spenden zugunsten des Fördervereins Kinderkrankenhaus Köln, Amsterdamer Straße oder einer Mädchenschule in Nordpakistan oder des Hundebesuchsdienstes für demenzkranke Menschen. Sehr erfreulich ist, dass wir an die drei Adressaten einen ansehnlichen Betrag überweisen konnten. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Spenderinnen und Spendern!

Am 20.09.2020 hat der Seidenraupencross über 16 Kilometer in Krefeld stattgefunden. Acht Vereinsmitglieder haben den Lauf des Monats genossen. Wir gratulieren zu den guten Ergebnissen.

Den virtuellen Berlin Marathon haben Gabi Zange, Maria Schley und Lydia Binsfeld am 27.09.2020 in der Hauptstadt absolviert. Herzlichen Glückwunsch!

Lauf des Monats Oktober ist der virtuelle Köln Marathon am 4.Oktober. Sehr bemerkenswert ist, dass sich fünf Starter*innen der LLG 80 für den Halbmarathon und elf für den Marathon entschieden haben.

Lauf des Monats ist im November und Dezember die beliebte Winterlaufserie der SG Bockenberg im leicht hügeligen Milchborntal vor den Toren Kölns.

Die Vereinsmeisterschaft 2020 wollen wir wie in den vergangenen Jahren am 31.12.2020 im Rahmen des Silvesterlaufs der TuS rrh. ausgetragen. Wir erwarten eine große Teilnehmerzahl!

Info September 2020

Wir wünschen unseren Geburtstagskindern alles Gute!

1.9. Claus
4.9. Helmut B
19.9. Heijo
20.9. Claudia
21.9. Andrea
24.9. Helmut W
25.9. Silke

Im Oktober geht´s weiter:
4.10. Ferdi zum 80. Geburtstag
7.10. Susanne B
9.10. Lutz
9.10. Svenja
16.10. Eva
26.10. Uwe
29.10. Erwin
29.10. Jeannine
31.10. Monika zum 65. Geburtstag

Wir begrüßen ganz herzlich mit Adriana Kulcsar ein neues Mitglied. Sie ist schon oft beim Lauftraining dabei und auch schon mit uns beim Sengbachlauf gestartet. Wir freuen uns auf viele gemeinsame Kilometer und weitere schöne Lauferlebnisse!

Der 32. Lauf „RUND UM DEN FÜHLINGER SEE“ ist wegen der für uns nicht zu erfüllenden Auflagen der Coronabestimmungen (der Veranstalter ist für den öffentlichen Raum verantwortlich; hier alle Besucher des Fühlinger Sees) schon lange abgesagt.

Aber wir bieten allen Läuferinnen und Läufern eine virtuelle Möglichkeit des beliebten Laufs an, zu dem sie sich anmelden können. Das sportliche Ziel ist es, sich weiterhin fit zu erhalten und sich auf den ebenfalls virtuellen KölnMarathon vorzubereiten. Diesmal haben wir jedoch ein ideelles Ziel ins Auge gefasst- ein ganz besonderes: Wir möchten mit den Spenden der Starter drei Projekte finanziell unterstützen und so Menschengruppen helfen, die ganz besonders unter der Pandemie leiden.

Den Erlös des virtuellen Laufs erhalten:
- Der Förderverein des Kinderkrankenhauses Amsterdamer Straße in Köln
- Die Monika Girls High School im Bagrot Tal/Nordpakistan
- “4 Pfoten für Sie” der Hunde-Besuchdienst für Menschen mit Demenz

Wir freuen uns über eine gute Akzeptanz der karitativen Idee durch die Läufergemeinde. Anmeldung ab sofort unter cologne-timing.de/anmeldung/fuehlingersee-vr-1

Dass virtuelle Läufe gerne angenommen werden, haben wir am 23.08.2020 beim Sengbachlauf selbst bewiesen: 20 Läufer*innen unseres Vereines sind gestartet und haben erfolgreich eine, zwei oder sogar drei Runden um die Talsperre absolviert!

Zum letzten Wochenende der Sommerferien am 08.08.2020 gab es den ersten Sommernachtslauf für die Vereinsmitglieder.
Pünktlich zum Sonnenuntergang startete Andrea über zwanzig Läufer*innen auf eine 8 Kilometer lange, interessant gestaltete Runde im Trainingsgelände. Bei zunehmender Dunkelheit kamen die mitgebrachten Stirnlampen zum Einsatz, an zwei schön beleuchteten Verpflegungsstationen gab es geeignete Mittel gegen die immer noch herrschenden Hitze und den kleinen Appetit, bis im Ziel dann Durst und Hunger gestillt werden konnte. Heike hatte eine wunderschöne Hintergrundmalerei zum 40-jährigen Vereinsjubiläum hergestellt, vor der alle Teilnehmer fotografiert wurden.
Wir bedanken uns ganz herzlich für die hervorragende Organisation bei Andrea, Heike, Lydia, Maria, Edith und die Helferlein im Hintergrund. Es war eine schöne Idee, die nach Wiederholung im kommenden Jahr verlangt!

Die diesjährige Vereinsfahrt vom 28./29.08.-30.08.2020 führte uns in die Vulkaneifel. Bei der konkreten Planung am Jahresanfang war die Wahl auf den MoselMaarLauf in Gillenfeld gefallen. Die Unterkünfte waren gebucht, als dieser Lauf wegen der Coronabeschränkungen abgesagt wurde. Aber wir haben dann mit Hilfe von örtlichen Laufpaten verschiedene Laufstrecken bis zum Halbmarathon als internes Vereinstraining absolviert und ein sehr schönes Wochenende mit vielen Aktivitäten dort verbracht.

Am 18.09.2020 werden wir den diesjährigen Zeitschätzlauf im Trainingsgelände nachholen. Der Start ist um 18:15 Uhr, vorher müssen alle ab 17:45 Uhr ihre Zielzeit angegeben haben. Das sonst übliche Grillen entfällt, wir sorgen aber für einen Imbiss und Getränke.

Am Sonntag, dem 6. September um 10:00 Uhr möchte Gabi Zange uns eine ihrer Laufstrecken vorstelle

Der Lauf des Monats September ist der Seidenraupencross am 20.09.2020.

Der Lauf des Monats Oktober ist der virtuelle KölnMarathon am 4.10.2020. Die vorgeschlagene Laufstrecke des Veranstalters ist die Strecke unseres Trainingsmarathons, die wir seit 1985 laufen.

Info Juni 2020

Wir gratulieren Im Juni herzlich zum Geburtstag:

4. Juni Verena H
6. Juni Susanne T
10. Juni Anja B
12. Juni Bettina K
16. Juni Lars G
17. Juni Gregor W
20. Juni Anne K
23. Juni Klaus J
27. Juni Rosi F
30. Juni Gesa S
30. Juni Michael S

Im Juli geht´s dann weiter:

4. Juli Gisela B
5. Juli Manfred S
7. Juli Rudolf H
8. Juli Pia R
21. Juli Miriam M

Der Monat Mai war bei den Läufer*innen der LLG 80 Nordpark Köln trotz der Coronabeschränkungen von vielen sportlichen Aktivitäten geprägt.

Der Trainingsmarathon am 1. Mai war in diesem Jahr wegen des aktuellen Kontaktverbotes ein besonderes Lauferlebnis. Erstmalig sind wir nicht als Gruppe gestartet, sondern zu zweit oder auch alleine die Gesamtstrecke oder auch einen Teil der Strecke gelaufen oder als Begleitung mit dem Rad dabei gewesen. Den Bericht dazu findet ihr auf der Homepage.
Das war für alle eine ganz neue Erfahrung- wir freuen uns aber auf den gemeinsamen Lauf im kommenden Jahr!

Heike und Thomas hatten sich angemeldet zum Supermarathon auf dem Rennsteig. Auch dieser 73,5 Kilometer lange Landschaftslauf war abgesagt, aber das konnte die beiden nicht davon abhalten, die Distanz in heimischer Umgebung zu laufen. Während Heike sich ihren Geburtstag zu dem ultralangen Lauf ausgesucht hatte und dabei den heißesten Tag des Monats erwischte, zog Thomas eine Woche später seine Runden. Beide wurden von Lauffreund*innen der LLG 80 begleitet- eine tolle Aktion!

Unter dem Aspekt „alternative Laufstrecke“ hat Andrea eine schöne Laufstrecke vor ihrer Haustür im rechtsrheinischen Gebiet vorgestellt. Mehr als 12 Kilometer durch Wald an Naturschutzgebieten vorbei führte sie uns und zum Abschluss hatte Michael wieder eine Kostprobe seiner Backkünste mitgebracht. Eine schöne Idee, die weiterverfolgt wird.

Seit Mitte Mai gibt es am Fühlinger See eine sehr schöne Initiative des Sportamts der Stadt Köln und fit-köln: Kölns erste kostenlose Laufstrecke mit Zeitmessung. Auf einer ca. 5,4 Kilometer langen Runde wird per ChampionChip die erreichte Zeit aller angemeldeten Teilnehmer*innen gemessen. Die wegen der Corona Pandemie geltenden Bestimmungen, Einschränkungen und Abstandsregeln werden umgesetzt. Bis Mitte Juni kann man täglich auf der vollkommen verkehrsfreien Strecke seine individuelle Leistung messen und mit seinen bisherigen Ergebnissen vergleichen.
So kann jeder in der aktuellen Periode abgesagter Läufe für sich selbst einen Zyklus von Zeitläufen planen und umsetzen. Diese Idee unterstützen wir nicht nur durch unsere Hilfe vor Ort, sondern auch durch unsere häufigen Starts.
Besondere Highlights mit Sachgewinnen sind vorgesehen am 3. Juni anlässlich des Global Running Day und auch am 11. Juni. Nutzt diese schöne Gelegenheit zu laufen und macht mit auch am Abschlusstag am 14.Juni von 10:00- 13:00 Uhr.

Weitere Informationen unter www.fit-koeln.de, nur dort sind die Anmeldungen möglich.

Ich wünsche allen beste Gesundheit und angenehme Tage!

Heijo

Die nächste Info erscheint als Doppelausgabe Juli und August.

Info Mai 2020

Wir gratulieren herzlich zum Geburtstag:

1. Mai Michael K
2. Mai Matthias L
3. Mai Ute S
9.Mai Renate B
19.Mai Thomas M
20.Mai Wendel M
21.Mai Heike B
25.Mai Jürgen H
27.Mai Michael K
30.Mai Deniz G

Im Juni gratulieren wir:

4. Juni Verena H
6. Juni Susanne T
10. Juni Anja B
12. Juni Bettina K
16. Juni Lars G
17. Juni Gregor W
20. Juni Anne K
23. Juni Klaus J
27. Juni Rosi F
30. Juni Gesa S

Selten, nein, noch nie, aber in diesen Zeiten zwangsläufig, gab es in einer Monatsinfo der LLG 80 n i c h t s zu berichten aus dem offiziellen Laufwettbewerbsgeschehen und den entsprechenden persönlichen Erfolgen der Mitglieder der LLG 80. Es ist seit März der Normalzustand mit den restriktiven Auflagen zur Eindämmung der Folgen der Coronakrise.

Bis dahin hatten immer viele von euch am Wochenende die Startnummer eines Laufwettbewerbs an das Laufshirt geheftet, an der Startlinie nochmal tief durchgeatmet und dann Tempo aufgenommen, die Streckenlänge mit viel Energie bewältigt, um zum Schluss zufrieden ins Ziel zu laufen. Das war der Normalzustand, das ist im gegenwärtigen Zustand nicht möglich. Ein Kontaktverbot besteht, alle Laufveranstaltungen und Lauftreffs dürfen nicht stattfinden, so auch unsere Lauftrefftermine am Wochenende.

Trotzdem gibt es Positives zu berichten. Für unser Hobby sind wir nicht an Wettbewerbe oder jetzt gesperrte Sportstätten gebunden, sondern wir laufen unabhängig davon dort, wo es gerade passt. Diese Möglichkeit und die Kontakte innerhalb unserer Gemeinschaft machen nun individuelle Absprachen möglich: Sehr häufig verabreden sich zwei Mitglieder der LLG 80 zum gemeinsamen Laufen und absolvieren zufrieden ihre Laufstrecke- natürlich mit dem gebotenen Abstand zueinander. Begegnen sie dabei anderen Vereinsmitgliedern, freut man sich über das kurze Treffen und schon geht es weiter. Das vermittelt ein gutes Gefühl der Gemeinsamkeit und Verbundenheit miteinander.Die positive Bedeutung der regelmäßigen Bewegung und der körperlichen Belastung werden in den Medien sehr hervorgehoben, wundert es da nicht, dass nun sehr viele Menschen das Laufen für sich entdeckt oder auch wiederentdeckt haben. Ist das vielleicht der Beginn einer erneuten Laufbewegung?

In diesen Tagen agieren Politik und Wissenschaft nur auf Sicht und nur in die nächste Zukunft, was Empfehlungen oder Restriktionen angeht. Ob unsere Laufveranstaltung am 20.09.2020 stattfinden kann ist völlig ungewiss, denn eine Normalität, wie wir sie aus der Vor-Corona-Zeit her kennen, wird es noch längere Zeit nicht geben. Wir sind jedoch in guter Vorbereitung und für die Veranstaltung bereit!

Ich wünsche euch beste Gesundheit, weiterhin viel Spaß an schönen Trainingsläufen und trotz allem eine gute Zeit!

Info März 2020

Unsere Mitglieder feiern ihren Geburtstag und wir gratulieren ihnen ganz herzlich!

1.3. Martin T
2.3. Petra K
3.3. Jürgen C
3.3. Oliver K
4.3. Michael B
5.3. Svenja G
6.3. Mylène M
8.3. Stephan M zum 45. Geburtstag
10.3. Edith F
13.3. Walter H
16.3. Wilfried O zum 65. Geburtstag
24.3. Willi P
25.3. Rosi Dr zum 70. Geburtstag
28.3. Oliver B

Im April geht´s dann weiter:

2.4. Lotti P
6.4. Hubertine W zum 65. Geburtstag

Der Einladung zum Neujahrsemfang am 31. Januar waren mehr als fünfzig Mitglieder gefolgt. Fleißige Helferinnen und Helfer hatten den Raum und einen leckeren Imbiss vorbereitet. Das waren gute Voraussetzungen für einen schönen Abend, an dem sich alle bestens unterhielten.
Silke Tiemesmann und Michael Schmidt wurden als Vereinsmeisterin und Vereinsmeister des Jahres 2019 geehrt. Winfried Bulla erhielt eine kleine Aufmerksamkeit für seinen steten Einsatz rund um die Laufstreckenpflege. Als neues Mitglied haben wir an diesem Abend Ulrike Weber ganz herzlich begrüßen können; wir wünschen ihr eine gute Zeit in unserer Gemeinschaft!

Zum 6. Nachtlauf rund um den Fühlinger See am 20. März 2020 haben sich schon viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer angemeldet. Sie alle wollen den stimmungsvollen Lauf an 150 Fackeln vorbei genießen. Der Großteil der Meldungen für diesen „entschleunigten Lauf über 7,5 Kilometer“ ohne Zeitmessung liegt im Bereich der Teammeldungen, denn das Startgeld ist so gestaffelt, dass sich die Kosten für den einzelnen Mitläufer mit steigender Teamgröße reduzieren.
Wir freuen und auf einen schönen Abend mit den Laufgästen!

Der Lauf des Monats März führt uns am 22.03. zum Königsforst. Dort werden 10 Kilometer, der Halbmarathon und der Marathon angeboten. Bislang sind über zwanzig Aktive der LLG 80 gemeldet, was Ausdruck der großen Motivation unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist. Wir wünschen einen guten Erfolg!

Am 10.04. der Osterlauf von Wermelskirchen am Eifgenbach vorbei bis nach Köln- Dünnwald statt. Bei dem anspruchsvollen Freundschaftslauf über 27 Kilometer sind in diesem Jahr neunzehn LLG´ler dabei.

Am 26. April findet der Landschaftslauflauf vom Hermannsdenkmal bei Detmold bis zur Sparrenburg in Bielefeld statt. Bei diesem Traditionslauf waren innerhalb von Stunden alle 7000 Startplätze vergeben. Um die Interessenten der LLG 80 sicher anmelden zu können, hat Michael Mannheim wie im Vorjahr eine Nachtschicht eingelegt und konnte am Anmeldetag ab 00:00 Uhr einen Startplatz für alle interessierten LLG´ler sichern. Einen herzlichen Dank dafür!
Um sich auf den Lauf mit etlichen Steigungen und Gefällstrecken vorzubereiten treffen sich die „Hermänner der LLG 80“ zu besonderen Hügeltrainings. Dazu sind natürlich alle LLg´ler eingeladen. Termine werden über die WhatsApp- Gruppe angekündigt.

Vorankündigung 1: Am 1. Mai 2020 werden wir in gewohnter Form und Organisation unseren beliebten Trainingsmarathon „Rund um den Colonius“ durchführen. Bei diesem Ein- und Ausstiegsmarathon sind seit über 30 Jahren schon viele Neulinge in angenehmer Laufgeschwindigkeit an die Marathonstrecke herangeführt worden. In der nächsten INFO erscheint die Einladung zu der Traditionsveranstaltung!

Vorankündigung 2: Die LLG 80 bietet wieder einen Anfängerkurs für Läuferinnen und Läufer an: Der aktuelle Kurs beginnt am Mittwoch, dem 6. Mai um 18:00 Uhr und danach weiter jeden Mittwoch (Ausnahme sind die Sommerferien von NRW). Weitere Infos auf der Homepage

Vorankündigung 3: Für die Unterstützung des KKH-Lauf am 10. Mai haben sich während des Neujahrsempfangs schon Helferinnen und Helfer gemeldet.

Info Dezember 2019 + Januar 2020

Der Vorstand der LLG 80 Nordpark Köln e.V. wünscht allen Mitgliedern und deren Familien eine schöne Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute und Gesundheit für das Jahr 2020!

Zum Geburtstag im Dezember und Januar gratulieren wir herzlich:

3.12. Lydia B, Andreas H
11.12. Michael M
12.12. Dagmar S
16.12. Gertrud J
21.12. Katrin G zum 50. Geburtstag
23.12. Bernd B
3.1. Gina L, Bernd W
5.1. Jörg P
9.1. Patricia S
13.1. Winfried B
16.1. Derek R
21.1. Ilse B
22.1. Claudia K, Thomas B

Im Februar geht´s dann weiter mit den Feiern:

1.2. Maria B
3.2. Nicole P
10.2. Walter B
11.2. Marion S
16.2. Heinrich M
20.2. Gaby B
23.02. Maria S

Susanne bedankt sich bei den Mitgliedern der LLG 80 herzlich für die Glückwünsche zur Hochzeit. Wir wünschen Susanne und ihrem Mann Peter auch an dieser Stelle alles Gute für den gemeinsamen Lebensweg!

Am 9.11. in Bonn-Venusberg sind sechs LLG´ler gestartet und erfolgreich gelaufen. Am 23.11. waren zum Start der Winterlaufserie in Bockenberg wieder mehr als zwanzig Mitglieder im leuchtend blau-gelben Laufshirt erfolgreich dabei. Wir wünschen weiterhin guten Erfolg beim zweiten Lauf am 7.12.!
Berichte und Ergebnisse findet ihr auf unserer Homepage www.llg80.de

Der Lauf des Monats Dezember ist der 44. Silvesterlauf des TuS rechtsrheinisch. Da wir im Rahmen dieser Veranstaltung wieder gleichzeitig unsere Vereinsmeisterschaft 2019 durchführen, erwarten wir eure zahlreichen Meldungen zum Lauf bis zum 14.12.2019! Michael hat euch deswegen schon angeschrieben. Weitere Infos unter http://koelner-silvesterlauf.de/
Unser gemeinsamer Start ist beim zweiten Lauf um 13:00 Uhr, wir treffen uns jedoch spätestens 45 Minuten vor dem Start, damit sich jeder in Ruhe auf den Lauf vorbereiten kann. Ein Gruppenfoto ist für 12:50 Uhr im Startbereich vorgesehen. Nach dem Zieleinlauf solltet ihr noch etwas Zeit einplanen, da wir das zu Ende gehende Jahr gebührend verabschieden möchten.

Bitte vier Termine vormerken:

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen zum traditionellen Neujahrsempfang am 31.01.2020!

Der Termin für die ordentliche Jahreshauptversammlung 2019 ist festgelegt auf Dienstag, 17.03.2020.

Der 6. Nachtlauf findet in der gleichen Woche am 20.03.2020 statt; eure Hilfe wird gebraucht!

Am 10.05.2020 sind wir Ausrichter des KKH-Laufs im Blücherpark; auch hier braucht es wieder Helferinnen und Helfer!

Info November 2019

Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:

1.11. Dieter K zum 85. Geburtstag
2.11. Christoph K
8.11. Thorsten O
18.11. Richard B
20.11. Nicole K
27.11. Johnny L
27.11. Gabi Z
29.11. Horst F

Im Dezember gratulieren wir dann:

3.12. Lydia B
3.12. Andreas H
11.12. Michael M
12.12. Dagmar S
16.12. Gertrud J
21.12. Katrin G zum 50. Geburtstag
23.12. Bernd B

Egal, ob auf der Laufstrecke oder als aktive Helfer: Der Köln Marathon hat am 13.10.2019 wieder viele engagierte LLG´ler erlebt. Der Bericht zum Lauf ist schon auf der Homepage. Inzwischen sind auch die Ergebnisse und Platzierungen endgültig. Wir gratulieren unseren erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern!

Zum Lauf des Monats am 09.11.2019 fahren wir nach Bonn-Venusberg. Der Halbmarathon des Reservistenlaufs lockt schon seit vielen Jahren mit seiner schönen Waldstrecke. Der Start ist um 9:30 Uhr. Es gibt keine Voranmeldung. Meldet euch bei Michael (Doodle-Liste), damit er Fahrgemeinschaften vorschlagen kann. In der Woche vor dem Start wird er die MFG den Interessierten intern bekannt geben.

Der Termin für den Neujahrsempfang ist nun fixiert. Die Einladung erfolgt noch.

Viel Spaß und Erfolg beim gemeinsamen Laufen!

Info Oktober 2019

Wir gratulieren unseren Mitgliedern herzlich zum Geburtstag:

4.10. Ferdi
7.10. Susanne
9.10. Lutz
9.10. Svenja D.
16.10. Eva zum 40. Geburtstag
26.10. Erwin
26.10. Uwe
29.10. Jeannine
31.10. Monika G.

Anfang November geht´s weiter:

1.11. Dieter zum 85. Geburtstag
2.11. Christoph
8.11. Thorsten
18.11. Richard
20.11. Nicole K.
27.11. Gabi Z.
27.11. Johnny
29.11. Horst

Wir freuen uns über weitere neue Mitglieder in unserer LangLaufGemeinschaft: Gabi Zange, Nicole Peters und Deniz Gündüz sind ab dem 1. Oktober dabei, wir wünschen ihnen viel Spaß beim gemeinsamen Laufen und Erfolg bei den Wettbewerben!

„31. Lauf RUND UM DEN FÜHLINGER SEE“

Mehr als 830 Läufer und Läuferinnen waren bei unserem beliebten Lauf am 15.09.2019 im Ziel. Viele von ihnen haben die Veranstaltung als Vorbereitung zum Marathon oder Halbmarathon am 13. Oktober in Köln genutzt! Sie alle fühlten sich bei uns gut aufgehoben, auch weil in diesem Jahr viele LLG´ler und Freunde aktiv mitgeholfen haben. Wir freuen uns auf die Ausrichtung „32. Lauf Rund um den Fühlinger See am 20.09.2020“!

Der September ist der Monat mit ganz vielen Startmöglichkeiten. Nicht nur in Köln, auch anderswo werden viele Läufe angeboten. Am 21.09.2019 waren viele LLG´ler beim Run Of Colours. Auf der flachen Strecke am Rheinufer gab es bei warmen Temperaturen heftigen Wind, der mal von vorn, mal von hinten blies. Die Ergebnisse waren trotzdem erfreulich:

10 km
31. Heijo Fetten, 1. M65, 00:44:31 Std.
7. Silke Tiemesmann, 3. W35, 00:46:02 Std.
82. Oliver Kuhl, 7.M50, 00:50:59 Std.
31. Lydia Binsfeld, 5.W45, 00:52:20 Std.
112. Walter Becker, 1.M70, 00:53:55 Std.
66. Marion Sugg, 14.W40, 00:57:44 Std.
109. Maria Schley , 13.W45, 01:02:08 Std.

5 km
152. Petra Kirschbaum, 24.W40, 00:39:33 Std.
153. Jeanninie Fischer, 15.W45, 00:39:33 Std.
102. Claus Ott, 2.M65, 00:34:22 Std.
Schoss, Manfred (Walken) 00:46:58 Std.

Beim Lauf des Monats -der Nachtlauf in Zons- waren am 27.09.2019 vierzehn Aktive der LLG 80 dabei. Die Ergebnisse waren in den Altersklassen sehr positiv; der Laufbericht und die Ergebnisse finden sich auf unserer Homepage.

Am 29.09. waren beim Berlin-Marathon gleich vier Aktive unterwegs: Nicole Peters und ihr Mann Jörg, Helmut Buscham und Gabi Zange.

Am gleichen Tag startete Jürgen Cremer beim Bickendorfer Büdchenlauf und belegte Platz 2 der AK. Wir gratulieren allen zu den tollen Leistungen!

Lauf des Monats Oktober ist der Köln Marathon am 13.Oktober. Hier starten einige LLG´ler über die Marathon- und viele über die Halbmarathondistanz. Die Marathonis werden am Verpflegungsstand Ebertplatz Richtung Hansaring von den Vereinskameraden besonders begeistert empfangen und verpflegt!

Für den Lauf des Monats November ist der Reservistenlauf (Halbmarathon) in Bonn am Samstag, 9. November ausgewählt. Interessenten melden sich zwecks Fahrgemeinschaften bitte bei Michael.

Wieder ist die LLG 80 beim Lauf des Monats Dezember die Winterlaufserie der SG Bockenberg im leicht hügeligen Milchborntal vor den Toren Kölns vertreten. Es sind drei Läufe zu absolvieren und dann erfolgt die Gesamtwertung im Rahmen einer schönen Siegerehrung am letzten Veranstaltungstag. Am 23.11.2019 und 07.12.2019 sowie am 11.01.2020 sind die jeweiligen Starts um 14.00 Uhr und um 14.10 Uhr. http://www.sg-bockenberg.de/
Bitte bei Michael anmelden.

Die Vereinsmeisterschaft 2019 wird wie in den vergangenen Jahren im Rahmen des Silvesterlaufs der TuS rrh. ausgetragen. Wir erwarten eine große Teilnehmerzahl!

Hier einige Termine für 2020:
Neujahrsempfang 24.01.2020 (angefragt)
Jahreshauptversammlung 17.03.2020
6. Nachtlauf 20.03.2020
KKH-Lauf 10.05.2020
Vatertagstreff 21.05.2020
Vereinsausflug Benefizlauf Aachen 21.06.2020 (geplant)
32. Lauf Rund um den Fühlinger See 20.09.2020

Viel Erfolg bei den nächsten Starts!

Info September 2019

Wir wünschen unseren Geburtstagskindern alles Gute!

1.9. Claus
4.9. Helmut B
19.9. Heijo
20.9. Claudia
21.9. Andrea
24.9. Helmut W. zum 70. Geburtstag
25.9. Silke

Im Oktober geht´s weiter:

4.10. Ferdi
7.10. Susanne B
9.10. Lutz
9.10. Svenja
13.10. Hannah
16.10. Eva zum 40. Geburtstag
26.10. Erwin
26.10. Uwe
29.10. Jeannine
31.10. Monika

Wir begrüßen ganz herzlich zwei sehr aktive neue Mitglieder: Michael Schmidt und Jörg Peters. Wir freuen uns auf viele gemeinsame Kilometer und weitere Lauferlebnisse!

„31. Lauf RUND UM DEN FÜHLINGER SEE“

Mehrere Hundert Läufer und Läuferinnen haben sich zu unserem Jubiläumslauf am 15.09.2019 angemeldet, viele von ihnen werden die Veranstaltung als Vorbereitung zum Marathon oder Halbmarathon am 13.Oktober in Köln nutzen!
Vor dem Start am Fühlinger See gab es viel Arbeit, da die Stadt Köln wegen des Befalls einiger Bäume mit der Rußrindenkrankheit vorsorglich einen Teil der Wege gesperrt hat. Davon waren auch unsere Läufe betroffen. Wir haben jedoch kreativ reagiert und geringfügig geänderte Streckenführungen geplant und gefunden, die zudem schon regelgerecht vermessen sind und die DLV- Ansprüche erfüllen. Wie bislang können wir auch die Brutto-/Nettozeitmessung realisieren.
Wir freuen uns auf eine schöne Veranstaltung mit allen Läuferinnen und Läufern!

Ergebnisse und Erfolge in den Monaten Juli und August 2019, Zusammenstellung durch Thomas Boelter:

14. Juli, Friedenslauf, 5km
00:45:39, Rupp, Pia 26 / 3. W55
00:42:42, Schoss, Manfred 34. / 1. M80
00:30:28, Schmidt, Thomas 27 /3. M55 (Gast)
10 km
00:37:26, Gündüz, Deniz 14. / 1. M45
00:42:32, Peters, Jörg 41. / 5. M40 (Gast)
00:48:10, Boelter, Thomas 75. / 6. M55
00:48:19, Döring, Uwe 76. / 2. M60
00:52:34, Mispelkamp, Wendel 101. / 9. M65
01:00:50, Buscham, Helmut 121. / 7. M60
00:51:45, Grigutsch-Hardt, Katrin 16. / 1. W50
01:00:04, Hajek, Verena 24. / 1. W65
26.7., Altstadtlauf
Jörg Peters, 11. / 3. M40 in 0:40:12 (Gast)
18. Juli 2019, ZeroHungerRun
Gündüz, Deniz 10. / 1, M45 In 0:37:31 (Gast)
Schmidt, Michael 46. / 1. M55 in 0:42:09 (Gast)
Walk an der Hornigsrinde (mit Andrea)
Oliver Barth und Andrea Hein – erfolgreich gewalkt

21. Juli, Lauf in Düren
Jörg Peters, 14. / 3. M40 in 0:38:46 (Gast)

28. Juli 2019, Gastrunomie
ZANGE, Gabi W55 1./ Gesamt 5. in 00:53:06 (Gast)
HAJEK, Verena W65 1. / gesamt 12. In 01:02:26
CREMER, Jürgen M55 6. / Gesamt 44. in 00:53:18
BECKER, Walter M75 1, / gesamt 49. In 0:56:27
BOELTER, Thomas M55 5. / 32. In 0:48:57
12.8.2019, 38. Nippeser Stundenlauf:
Helmut Buscham, 9.210 m, Platz 31, 6. M 60
Walter Becker, ca. 11.000 m Platz ca. 18, 1. M75
Gabi Zange, ca. 11.500 m Platz 3, 1. W50 (Gast)
Thomas Boelter, 12.515 m, 12. / 2. M55

Zum Lauf des Monats September (Zonser Nachtlauf am 27.09.) hat Michael schon alle angeschrieben und erwartet eure Rückmeldung bis zum 17.09.2019.

Lauf des Monats Oktober ist der Köln Marathon am 13.10.2019. Hier starten einige LLG´ler über die Marathon- und viele über die Halbmarathondistanz. Die Marathonis werden am auch am Verpflegungsstand Ebertplatz Richtung Hansaring von den Vereinskameraden natürlich besonders begeistert empfangen und verpflegt!

Die Vereinsmeisterschaft wird wieder im Rahmen des Silvesterlaufs der TuS rrh. ausgetragen. Wie immer erwarten wir eine hohe Teilnehmerzahl!

Mit sportlichen Grüßen
Heijo

Info Juli+August 2019

Wir wünschen den „Geburtstagskindern“ alles Gute zu ihrem Ehrentag!

4.7. Gisela B
5.7. Manfred S
7.7. Rudolf H
8.7. Pia Rupp
21.7. Miriam M zum 40. Geburtstag
15.8. Alfons E
20.8. Jens B

Die Anmeldungen zur Laufveranstaltung „31. Lauf Rund um den Fühlinger See“ am 15.09.2019 gehen ein und es sind schon erfreuliche Zahlen zu vermelden. Wir laden weiterhin alle Interessenten herzlich zur Teilnahme ein. Informationen zum Lauf findet ihr auf dieser Homepage

Der Köln Marathon findet am 13.10.2019 statt, also vier Wochen nach unserer eigenen Laufveranstaltung. Start für den Halbmarathon ist um 08.30 Uhr, der Marathon wird um 10.00 Uhr gestartet. Dieser Lauf ist Lauf des Monats!
Eine wichtige Information für alle, die nicht laufen: Heinrich Metzemacher bittet alle Helfer für die Verpflegungsstation, sich schon jetzt bei ihm zu melden.

Ich wünsche allen eine schöne Sommerzeit!